Verliebt, verlobt und noch so viele to do`s!

Hallo liebe #bridestobe,

endlich ist er da dieser eine bedeutende Moment, von dem jede Frau träumt. Euer Liebster hat endlich den grossen Schritt gewagt und um eure Hand angehalten. In diesem kurzen Augenblick steht die Welt still und man ist voller Liebe & Freude und man könnte die ganze Welt umarmen. Ja es fließen auch Freudentränen.

In den nächsten Tagen schaut man immer wieder auf den neuen Verlobungsring. Man kann es einfach nicht fassen. Und sobald man allen die freudige Nachricht erzählt hat, beschäftigt man sich auch mit den Hochzeitsvorbereitungen. Denn Familie und Freunde wollen immer gleich wissen: Habt ihr schon einen Termin? Heiratet ihr kirchlich oder nur standesamtlich? Oder habt ihr eine freie Trauung geplant? Hast du schon ein Brautkleid im Kopf? Wer wird deine Trauzeugin?

In dem Moment gehen einem 1000 Dinge durch den Kopf. Was muss man alles organisieren? Bekommen wir noch einen Termin für unsere Traum Location?…. Meistens holt man sich dann im Internet Inspiration oder auf den Social Media Plattformen und ist erstmal von der Masse der Ideen erschlagen.

Mein Tipp an euch, besorgt euch einen tollen Hochzeitsplaner / Organizer. Wer Geld sparen möchte kann sich auch eine einfache Hochzeit-Checkliste downloaden und ausdrucken. Auf unserer Webseite www.evascholzbrautmode.com findet ihr eine Checkliste, die ihr kostenlos herunterladen könnt. Die Planer und Checklisten helfen euch bei dem Vorbereitungsstress im vorgegebenen Zeitplan zu bleiben.

Falls ihr auf der Suche nach einem tollen Wedding Planer seid, kann ich euch den Hochzeitsplaner von „Odernichtoderdoch“ empfehlen, ihr findet ihn auf deren Webseite. Ihr habt auf 120 Seiten Platz eure Wünsche, Gedanken und Pläne aufzuschreiben.

Nachdem man eine Checkliste oder Hochzeitsplaner hat, kann man sich um die Wahl der Trauzeuginnen/Brautjungfern Gedanken machen. In meinem nächsten Blog Beitrag werde ich euch tolle Ideen vorstellen, wie man seine Freundin/Schwester/… fragt, willst du meine Trauzeugin oder Brautjungfer sein.

Ich freue mich über eure Kommentare!

Bis zum nächsten Mal,

Sabrina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.