Willst Du meine Trauzeugin sein?

Hallo ihr lieben #bridestobe,

Weihnachten ist vorbei und schon steht das neue Jahr vor der Tür und somit auch die Hochzeitssaison 2020.

Nach dem Heiratsantrag steht nun noch eine zweite große Frage im Raum: Willst Du meine Trauzeugin / Brautjungfer sein? Deshalb wollte ich etwas auf das Thema Wahl der Trauzeugin eingehen. Trauzeuginnen und Brautjungfern sind bei jeder Hochzeit essentiell, Sie unterstützen die Braut im ganzen Vorbereitungsstress und am Hochzeitstag. Aber wen wählt man? Oft hat man Schwestern, beste Freundinnen, Cousinen und jeder möchte die Braut unterstützen und am liebsten eine Trauzeugin oder Brautjungfer werden. Am besten sucht man sich jemanden dem man zu 100% vertraut und der gut organisieren kann. Ich rate euch, hört auf euer Herz und lasst euch nicht beeinflussen. Sobald eure Wahl fest steht, müsst ihr euch nur noch überlegen, wie ihr sie fragt. Anbei findet ihr 3 tolle Ideen.

Meine 1. Idee – ein Fotoalbum

Meistens kennt man seine Brautjungfer / Trauzeugin schon sehr lang und hat mit ihr schon viel gemeinsam erlebt. Von den Erlebnissen gibt es doch bestimmt auch tolle Fotos?

Also wie wäre es mit einem selbstgebasteltem Fotoalbum? Eine supersüße und persönliche Idee. Such dir all eure gemeinsamen Fotos raus, bestell sie online oder drucke sie sofort im Drogeriemarkt aus und klebe sie in ein tolles Fotoalbum. Aufpeppen kann man das Ganze mit Stickern, handgeschrieben Texten und Verzierungen. Auf der letzten Seite dann, fragst du sie! Hier steht dann in groß geschrieben WILLST DU MEINE TRAUZEUGIN SEIN?

Meine 2. Idee  – eine kleine Geschenke Box

Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Kauft eine schöne Box und packt viele Kleinigkeiten rein. Ideen hierfür: eine Postkarte oder selbstgebastelte Karte “Willst du meine Trauzeugin / Brautjungfer sein”, Nagellack, ein schönes Armband mit der Aufschrift Trauzeugin, eine Tasse, eine Flasche Prosecco / Champagner, ein Lippenstift, ein Trauzeuginnen Planer, Süßigkeiten, eine Rose,….

Meine 3. Idee – ein Armband

Man kann mittlerweile so wunderschöne Armbänder oder Ketten bestellen, auf denen bereits TRAUZEUGIN steht. Die Frage steht im Deckel der Schachtel. Ich persönlich finde das eine süße Aufmerksamkeit und eine tolle Erinnerung.

Weitere Ideen findet ihr auf Pinterest und ETSY. (Die Bilder / Vorschläge sind auch von Pinterest)

Ich hoffe euch gefällt der heutige Blogbeitrag und vielleicht ist ja eine Idee für euch dabei. Ich freue mich auf euer Feedback.

Bis zum nächsten Mal.

Eure

Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.