Hochzeits-Checkliste für Brautpaare

Die Emotionen sprudeln und Sie, das glückliche Brautpaar, können den Tag der Hochzeit kaum erwarten. Vorher ist erstmal ein kühler Kopf gefragt, damit Ihre Trauung und die anschließenden Feierlichkeiten ein großer Erfolg werden.

Egal ob in kleiner Runde oder mit der gesamten Familie, standesamtliche oder kirchliche Trauung, kleine Feier oder große Party bis in den nächsten Morgen: Es will gut geplant sein und wir wollen Ihnen mit dieser Checkliste für Brautpaare behilflich sein.

Die gute Nachricht: Um Ihr Brautkleid, passende Schuhe und Dessous kümmern wir uns gerne für Sie. Hierfür steht Ihnen Eva Scholz und ihr Team von Experten gerne zur Verfügung!

Hochzeits-Checkliste als PDF zum Druck runterladen


12-8 Monate vor der Hochzeit

  • Hochzeitsdatum bzw. möglicher Zeitraum festlegen
  • Termin abstimmen bei Standesamt und/oder Pfarramt
  • Form & Stil der Hochzeit und Hochzeitsfeier festlegen
  • Erste Gästeliste erstellen
  • Finanzielles Budget planen
  • Veranstaltungsorte / Locations für die Hochzeitsfeier suchen
  • Trauzeugen / Brautjungfern festlegen und ansprechen
  • Flitterwochen planen / ggf. Urlaub beim Arbeitgeber einreichen
  • Erste Einladungen ("Save the date"-Karten) verschicken mit Terminankündigung
  • ggf. Verlobungsfeier planen
  • ggf. Wedding-Planer suchen & engagieren

8-5 Monate vor der Hochzeit

  • Brautkleid aussuchen und bestellen
  • Brautschuhe, Dessous, Accessoires kaufen
  • Anzug für den Mann aussuchen
  • Eheschließung bei Standesamt / Pfarramt anmelden
  • Location für Hochzeitsfeier buchen
  • Fotograf für die Hochzeit buchen
  • Gästeliste abschließend besprechen
  • Detailliertere Budgetplanung vornehmen
  • Einladungen verschicken
  • ggf. Geschenkeliste / Hochzeitstisch zusammenstellen
  • ggf. Musik / Band für die Hochzeit buchen

5 Monate vor der Hochzeit

  • Flitterwochen buchen
  • Budgetplanung aktualisieren
  • Florist für Brautstrauß, Deko etc. suchen und beauftragen
  • Menuplanung für die Hochzeitsfeier durchführen (ggf. Catering buchen)
  • ggf. Traugespräch mit Pfarrer vereinbaren

4 Monate vor der Hochzeit

  • Eheringe bestellen
  • Papiere für Hochzeitsreise prüfen und ggf. aktualisieren (Gültigkeit der Pässe u.ä.)
  • Junggesellenabschied planen
  • ggf. Polterabend planen

3 Monate vor der Hochzeit

  • Tisch- / Menükarten beauftragen
  • Blumenkinder ernennen und ggf. Kleider kaufen
  • ggf. Kinderbetreuung für die Hochzeitsfeier planen
  • ggf. Hotelzimmer für Hochzeitsgäste reservieren
  • ggf. Tanzkurs für das Brautpaar belegen

2 Monate vor der Hochzeit

  • Gästeliste und Sitzordnung festlegen
  • Hochzeitstorte bestellen
  • Friseurtermin für Braut / Bräutigam vereinbaren
  • Make-Up für die Braut buchen
  • Dekoration für und mit der Location abstimmen
  • Budget-Planung aktualisieren
  • Gast-Geschenke planen

1 Monat vor der Hochzeit

  • Anprobe Braut / Bräutigam, ggf. Änderungen machen lassen
  • Ringe abholen
  • Ablauf durchsprechen - auch mit Trauzeugen / Helfern
  • Prüfen ob alle Termine von Dienstleistern bestätigt sind
  • Letzte Absprachen mit Location / Catering und Kirche / Standesamt
  • Dokumente für die Hochzeit prüfen
  • ggf. Programmheft / Ablauf für Hochzeit und Feier erstellen
  • ggf. Probe mit Blumenkindern durchführen

2 Wochen vor der Hochzeit

  • Hochzeitsreise planen (Packliste, Reiseapotheke, ggf. Haustierbetreuung etc.)
  • Maniküre-Termin wahrnehmen
  • Prüfen ob alles bereit liegt (Brautkleid, Accessoires, Ringe etc.)
  • Entspannen und durchatmen!

Am Tag der Hochzeit

  • Blumen abholen
  • Haben Sie die Ringe wirklich dabei?
  • Herzlichen Glückwunsch! Heute ist Ihr großer Tag!

Ferner bietet Ihnen unsere FAQ weitergehende Informationen zum Kauf wunderschöner Brautmode.

Jetzt kostenfreien Beratungstermin vereinbaren!